Homeoffice Coronavirus (COVID-19)

16. März 2020 Von marh

Viele Unternehmen schicken Ihre Mitarbeiter derzeit nach Hause (Homeoffice) um die Gesundheit aller zu Gewährleisten! Doch muss deswegen die Arbeit liegen bleiben?

Nein! Heutzutage ist es möglich durch einfachen und kostengünstigen Lösungen den Mitarbeiter im Homeoffice zu beschäftigen.

Wie funktioniert Homeoffice? Was versteht man darunter?

Durch VPN (Virtual Private Network) und neuester Verschlüsselungstechnik werden dem Mitarbeiter das Firmennetzwerk von Unterwegs möglich gemacht. Netzwerkordner, Software, Datenbanken oder sogar der komplette Arbeitsrechner können dem Mitarbeiter zugänglich gemacht werden. Selbst neueste Telefonanlagen, lassen den Mitarbeiter von zuhause Telefonieren als wäre im Betrieb.

Was wird benötigt um den Mitarbeiter Homeoffice bereitzustellen?

Entweder wird über den Router der VPN-Zugang ermöglicht oder über einen PC bzw. Server.

Sollten Sie über keinen Server verfügen, so können Sie mit unserer MCloud Lösung innerhalb weniger Minuten, mit Ihren Mitarbeitern oder Kunden Dateien teilen oder ganz einfach auf Ihre Firmendaten zugreifen. https://hoecht-it.de/mcloud/

Eine gute Internetverbindung sollte sowohl der Mitarbeiter als auch die Firma haben.

Wie schnell kann Homeoffice bereit gestellt werden?

Sehr schnell, wir richten Ihnen teilweise sogar über Remote einen VPN Zugang innerhalb weniger Stunden ein. Kontaktieren Sie uns ganz unabhängig Telefonisch oder per Mail.

Wie Sicher ist das Mobile Arbeiten?

Durch neueste Verschlüsselungstechnik, wird das Arbeiten von Unterwegs oder Zuhause Sicher, ein abhören oder mitschneiden des Verkehrs ist zwar möglich, aber für fremde unbefugte ist der Datenverkehr ein wirres Zeichen komplex, das nicht zu entschlüsseln ist.

Kontakt:

Hoecht-IT Dienstleistungen
Haydnstr.11
90768 Fürth

0911/310 418-32
kontakt@hoecht-it.de

oder über unser Kontaktformular: